Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gast mit auf das Hotelzimmer nehmen!?
Verfasser Nachricht
Alina19 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 772
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 1
Beitrag: #61
RE: Gast mit auf das Hotelzimmer nehmen!?
(26.02.2016 14:30)karima66 schrieb:  .
Die meisten Jungs handeln einfach nach ihrer Sozialisation, Erziehung, nach dem was die Gesellschaft, Kultur vorgibt, was das Umfeld vorlebt.
Und ja, viele Mädels stehen auf den Typ Mann, aber machen den Fehler zu glauben sie könnten die Jungs verändern, diese würden hier modern bzw. sie gehen an eine Beziehung genauso ran, mit der gleichen Denke als wären sie in einen deutschen Jungen verliebt.


Das war/ist doch auch mmer mein Reden?!
Wenn man das weiß und ein paar Sachen beherzigt, kann man an sich durchaus ein gutes Leben führen Smile
Nicht anders wie bei den "Beziehungen auf Augenhöhe" natürlich auch Tongue
26.02.2016 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Orient2011 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 547
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 1
Beitrag: #62
RE: Gast mit auf das Hotelzimmer nehmen!?
(26.02.2016 14:30)karima66 schrieb:  Die meisten Jungs handeln einfach nach ihrer Sozialisation, Erziehung, nach dem was die Gesellschaft, Kultur vorgibt, was das Umfeld vorlebt.
Und ja, viele Mädels stehen auf den Typ Mann, aber machen den Fehler zu glauben sie könnten die Jungs verändern, diese würden hier modern bzw. sie gehen an eine Beziehung genauso ran, mit der gleichen Denke als wären sie in einen deutschen Jungen verliebt.

Manchmal denken die Männer auch sie sind modern und wollen das Europäische und dann holen sie die alten Traditionen und die Erziehung wieder ein... (oft in Form der TN Familie die auf sie einredet, wie doch irgendwas sein sollte). Da kommt man als D Partnerin nicht mehr gegen an. Entweder man macht sich klein und nimmt alles hin oder man geht.
28.02.2016 16:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katrinchen Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 219
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 0
Beitrag: #63
RE: Gast mit auf das Hotelzimmer nehmen!?
Na dann bin ich ja mal gespannt, ob mein Mann, der in seinem Leben noch nie regelmäßig beten war, raucht, Alkohol trinkt und auch sonst nicht mal ansatzweise seine Religion auslebt, sich in naher Zukunft nochmal komplett dreht und streng gläubiger Moslem wird :-p

Glaube an Liebe, Wunder und Glück.
Schau immer nach Vorn und niemals zurück.
Tu was du denkst und steh dazu,
denn dieses Leben lebst nur DU!
29.02.2016 09:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #64
RE: Gast mit auf das Hotelzimmer nehmen!?
Mein Mann war von Anfang an Gläubig und hätte sich als Frau wohl keine Europäerin erträumt und ich habe nie von einem muslimischen Tunesier geträumt. Dennoch haben wir uns kennen und lieben gelernt und haben beide auf einen Teil verzichtet, der uns vielleicht früher wichtig gewesen wäre. Aber uns war klar dass diese ehe nur mit Kompromissen funktioniert. Es funktioniert meiner Meinung nach wenn man aus der gleichen gesellschaftlichen Schicht kommt und aus einer ähnlichen familiären Situation so dass die Erwartungen und Erfahrungen trotz unterschiedlicher Kultur und Religion in der Basis doch eigentlich gleich sind. Meine Schwigafamily tickt so wie meine und andersherum genauso. Ich finde das schafft einfach die Basis sich auf Augenhöhe zu begegnen. So wie tounsia auch schrieb. Eigentlich ungeachtet der Nationalität. Nur oftmals finden sich ja konstellationen zusammen, die eigentlich garnicht passen..
29.02.2016 10:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tounsia Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.190
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 2
Beitrag: #65
RE: Gast mit auf das Hotelzimmer nehmen!?
(29.02.2016 10:15)Fanta schrieb:  Mein Mann war von Anfang an Gläubig und hätte sich als Frau wohl keine Europäerin erträumt.

Sorry Fanta, aber diese Aussage ist kaum zu glauben.

Vive La Tunisie!

إذا رأيتَ نيوبَ الليثِ بارزةً فلا تظنّ أنَّ الليثَ يبتسمُ
"ربّ اجعل هذا البلد آمنا وارزق أهله من الثمرات"
29.02.2016 14:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alina19 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 772
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 1
Beitrag: #66
RE: Gast mit auf das Hotelzimmer nehmen!?
(29.02.2016 09:19)Katrinchen schrieb:  Na dann bin ich ja mal gespannt, ob mein Mann, der in seinem Leben noch nie regelmäßig beten war, raucht, Alkohol trinkt und auch sonst nicht mal ansatzweise seine Religion auslebt, sich in naher Zukunft nochmal komplett dreht und streng gläubiger Moslem wird :-p

Hallo Katrinchen Smile
Das kann schneller gehen, als dir lieb ist Smile
Mein Mann hatte diese "Phase" auch einmal....ich wäre aber mittlerweile vorsichtig,
dass hier im Forum zu schreiben....denn die Zeiten ändern sich auch mal wieder oder man gewöhnt sich eben
dran...und möchte nicht ständig die Probleme von damals immer und immer wieder durchkauen ...
aber nicht jeder im Forum kommt damit zu recht....das gab dann in der Vergangenheit schon mal Zickenkrieg. Tongue

Hab übrigens gesehen, dass du heute Geburtstag hast!
Alles Gute wünsche ich dir Smile


(29.02.2016 14:03)tounsia schrieb:  
(29.02.2016 10:15)Fanta schrieb:  Mein Mann war von Anfang an Gläubig und hätte sich als Frau wohl keine Europäerin erträumt.

Sorry Fanta, aber diese Aussage ist kaum zu glauben.

Vive La Tunisie!

Hallo tounsia,

also ich habe damals nicht nach einem Tunesier (Araber) im Freundeskreis
Ausschau gehalten
und mein Mann hat auch nicht nach einer Europäerin gesucht.
Ich behaupte mal, es hat einfach gepasst.Big Grin

Was ist daran so ungewöhnlich?
03.03.2016 08:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste