Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Geld nach Tunesien - Bankkonto
Verfasser Nachricht
Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.332
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #11
RE: Geld nach Tunesien - Bankkonto
Für meine monatliche Onelineüberweisung von DE nach TN zieht mir die
deutsche Bank 20,40 Euro Gebühren von meinem Konto ab.
22.06.2016 11:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rania Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 417
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Beitrag: #12
RE: Geld nach Tunesien - Bankkonto
Elfie, die Gebühren sind ja der Wahnsinn.
Das ist ja für 1 Jahr gerechnet schon ein Flugticket in die Heimat.
Warum richtest du nicht ein Girokonto bei einer Bank ein, die eine kostenlose Kreditkarte anbietet.
Da kann man einen monatlichen Dauerauftrag einrichten und das Geld wird kostenlos vom Girokonto auf die Kreditkarte gebucht und ist am nächsten Tag verfügbar.
22.06.2016 12:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #13
RE: Geld nach Tunesien - Bankkonto
Ich liste euch mal auf was ich an Kosten bei den den unterschdl. Kreditinstituten kenne:

Immer davon ausgehende dass man "BEN" also Kosten trägt Empfänger angibt, ist meiner Meinung nach das günstigste.

Postbank: 1,50€
Kreissparkasse (achtung kann abweichen je nach dem welche ihr seid): 0€

BIAT: ca 25DT, Stand 2014
UIB: bis vor kurzem 12-14DT pro Geldeingang, inzwischen 30DT
Al Baraka: 30€!! + xy % von der Summe des überwiesenen Geldes
22.06.2016 13:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #14
RE: Geld nach Tunesien - Bankkonto
(22.06.2016 12:44)Rania schrieb:  Elfie, die Gebühren sind ja der Wahnsinn.
Das ist ja für 1 Jahr gerechnet schon ein Flugticket in die Heimat.
Warum richtest du nicht ein Girokonto bei einer Bank ein, die eine kostenlose Kreditkarte anbietet.
Da kann man einen monatlichen Dauerauftrag einrichten und das Geld wird kostenlos vom Girokonto auf die Kreditkarte gebucht und ist am nächsten Tag verfügbar.

Ganz einfach liebe Urania.
Für die CdS ist ein monatlicher Zahlungseingang auf dem tunesischen Konto i.H.v. mindestens 800 Euro erforderlich.
Ohne die entsprechende Bankbescheinigung keine Aufenthaltserlaubnis.

Kreditkartenguthaben hilft da wenig.

Ich zahle für meine Überweisung monatlich 15 Euro.
Und das Geld von der Kreditkarte am Geldautomaten abheben und auf's Konto einzahlen geht auch nicht. Der Geldautomat spuckt nur Dinar aus, keine Euro.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
22.06.2016 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rania Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 417
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Beitrag: #15
RE: Geld nach Tunesien - Bankkonto
Achso, ich wusste nicht, dass das Geld auf einem tunesischen Konto sein muss.
Ich dachte, der Nachweis, das man das Geld hat, würde ausreichen.
Das ist ja echt schade um das Geld. Da kommt ja doch einiges an Gebühren zusammen.
22.06.2016 13:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #16
RE: Geld nach Tunesien - Bankkonto
Klar kommt da einiges zusammen.
Aber das haben du meisten durch die deutlich niedrigere Miete wieder drin.

Und ein Nachweis über Geld in Europa genügt nicht. Das müßte schon in TN liegen. Schließlich hat der tunesische Staat ungern europäische Bettler auf der Straße hocken.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
22.06.2016 14:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  einreise von tunesien nach europa ( einfacher durch familienmitglieder ) ?? daydreamer 5 23.401 11.10.2014 17:31
Letzter Beitrag: nchallah
  Geld von Tunesien nach Deutschland Uhpsilein 22 22.497 30.10.2013 14:58
Letzter Beitrag: Derrickrose
  Skype Anrufe von Tunesien nach Deutschland Martial 21 21.092 14.11.2012 10:09
Letzter Beitrag: Katie
  Skype-Anrufe nach Tunesien Ahmed 21 22.697 27.08.2012 13:30
Letzter Beitrag: abundzu
  Überweisung auf ein tunesisches Bankkonto aicha2501 11 9.321 12.06.2010 23:47
Letzter Beitrag: PeppermintPatty

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste