Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Urlaub in Tunesien >> muss man sich abmelden?
Verfasser Nachricht
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.400
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #11
RE: Urlaub in Tunesien >> muss man sich abmelden?
Wir haben in Tunesien im Standesamt geheiratet, das braucht man dann nirgendwo in Tunesien eintragen lassen. Es steht automatisch auch auf jeder seiner Geburtsurkunden dass er mit mir verheiratet ist. Und in D haben wir sie dann eintragen lassen. Unser Sohn ist ja noch nicht so alt. Wir gesagt würde ich den Pass nicht beantragen.... Mein Mann sah die Wichtigkeit auch nicht. Wir mussten ihn sogar überreden dass wir den tun. Pass für den kleinen überhaupt machen, weil i jede Meinung bin es könnte sonst in Tunesien Probleme geben.
07.08.2016 13:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #12
RE: Urlaub in Tunesien >> muss man sich abmelden?
Sich registrieren lassen muss er trotzdem Wink und ja es kann Schwierigkeiten in TN geben, mein Kind durfte im März wegen fehlendem tn Pass nicht ausreisen
07.08.2016 13:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.400
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #13
RE: Urlaub in Tunesien >> muss man sich abmelden?
Und wer den Islam nicht nur "streng" auslegt sondern auch drüber nachdenkt was geschrieben steht, der weiß dass es nicht ratsam ist eine zweitfrau zu nehmen, man müsste beide gleich behandeln/ finanzieren und zudem müsste die erste Frau zustimmen. Den koran konservativ auslegen heißt nicht sich die Rosinen rauszupicken, sondern die Bedingungen an alle Punkte zu knüpfen. Eine zweitfrau ist damit für meinen Mann ausgeschlossen. Ich habe es auch in dem Ehevertrag ausschließen lassen, der islamisch Gemacht wird - das kann man machen, muss man aber nicht Big Grin außerdem sind in Tunesien zweitfrauen auch deshalb nicht erlaubt.
07.08.2016 13:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #14
RE: Urlaub in Tunesien >> muss man sich abmelden?
Zweitfrauen sind nicht erlaubt da TN ein sakulärer Staat ist. Und wo bitte soll der islamische EHevertrag gelten? Ist jetzt nicht dien Ernst diese Antwort oder? So ein Vertrag ist in DE nichtig da ungültig lol. Und du denkst doch nicht wenn ein Tunesier einen Imam in TN findet der ihn rechtswidrig nur islamisch traut, dass dieser sich an so einer Vereinbarung stört?!

Ich weiss nicht soll ich lachen oder nur den Kopf schütteln über so eine naive Aussage
07.08.2016 13:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #15
RE: Urlaub in Tunesien >> muss man sich abmelden?
Wie war eigentlich der Urlaub Samira?
Hat alles gut geklappt? Ist er mittlerweile beim Konsulat gemeldet?

Lg Jen

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
29.09.2016 10:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste