Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Urlaub in Tunesien >> muss man sich abmelden?
Verfasser Nachricht
SamiraB Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 48
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 0
Beitrag: #1
Urlaub in Tunesien >> muss man sich abmelden?
Hallo,

mein Mann und ich wollten jetzt dann doch noch spontan Urlaub in Tunis machen. Familie besuchen usw....
Er ist jetzt seit 2 Monaten hier und hat die Aufenthaltsgenehmigung für 1 Jahr. Muss man sich jetzt bei der Ausländerbehörde abmelden wenn man Urlaub macht, beim Intikurs lasse ich ihn ein Modul aussetzen weil er sonst 3 Wochen fehlen würde. Danach kann er wieder mit einsteigen.
Hoffe mir kann jemand genaueres darüber sagen.
Rote Karte brauchen wir auch oder?? Qi
05.08.2016 01:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katrinchen Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 219
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 0
Beitrag: #2
RE: Urlaub in Tunesien >> muss man sich abmelden?
Nein er muss sich nicht abmelden, wieso auch? Ihr macht doch Urlaub und wandert nicht aus! Mein Mann hat auch die Rote Karte gleich beantragt aber meines Wissens hat er die nie vorzeigen müssen - aber da ich bei der Passkontrolle immer in der anderen Schlange anstehe weiß ich das leider nicht genau

Glaube an Liebe, Wunder und Glück.
Schau immer nach Vorn und niemals zurück.
Tu was du denkst und steh dazu,
denn dieses Leben lebst nur DU!
05.08.2016 06:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #3
RE: Urlaub in Tunesien >> muss man sich abmelden?
Nein Rote Karte benötigt er nicht zwingend. Mein Mann ist nach 3,5 Jahren noch nicht mal beim Konsulat gemeldet redface

Abmelden muss er sich nur, wenn er irgendwo Leistungen bezieht (Jobcenter) da muss man nen Urlaubsantrag stellen.

Die ABH hab ich erst wieder von innen gesehen, als der EAT abgelaufen ist... Wink

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
05.08.2016 08:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SamiraB Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 48
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 0
Beitrag: #4
Smile RE: Urlaub in Tunesien >> muss man sich abmelden?
Ah ok voelen Dank
dann können wir ja buchen Smile
........
05.08.2016 15:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sunny24 Offline
Neu

Beiträge: 5
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 0
Beitrag: #5
RE: Urlaub in Tunesien >> muss man sich abmelden?
Was ist eigentlich die Rote Karte und für was braucht die mein Mann?
06.08.2016 12:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.398
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #6
RE: Urlaub in Tunesien >> muss man sich abmelden?
Ich kenn die auch nicht. Mein Mann hat sich auch noch nicht im Konsulat gemeldet. Aber muss es wohl wenn wir für den kleinen nen Pass brauchen.
06.08.2016 18:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #7
RE: Urlaub in Tunesien >> muss man sich abmelden?
Dann würde ich mich da aber mal fix kundig machen Fanta. Dein Mann muss die Ehe (ich weiss nicht wo ihr geheiratet habt) und auch schon die Geburt der Kinder anmelden. Finde es leichtsinnig bis bedenklich dass das anscheinend noch nicht geschehen ist - ein Schelm der dabei böses denkt Wink
07.08.2016 07:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #8
RE: Urlaub in Tunesien >> muss man sich abmelden?
also das mein Mann hier wohnt, oder unser Kind sind beide noch nicht registriert. Liegt aber auch eher an der fehlenden Zeit.

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
07.08.2016 07:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.398
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #9
RE: Urlaub in Tunesien >> muss man sich abmelden?
Ja "sollte" man. Aber wir kennen total viele die es noch nicht gemacht haben. Vielleicht weil man keinen wirklichen Vorteil darin sieht und auch keinen Nachteil wenn man sich nicht meldet? Wie gesagt jetzt müssen wir uns eh melden um unseren Sohn einen Pass machen zu lassen. Bräuchten wir das nicht würde ich jetzt nicht darauf drängen. Was denkt sich die schälmische SaCo böses dabei? Also mir fällt da nichts ein.
07.08.2016 10:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #10
RE: Urlaub in Tunesien >> muss man sich abmelden?
Mir schon z.B. ist dein Mann in TN nicht verheiratet, hat schon Vorteile finde ich wenn man es drauf anlegt. Aber das ist ja nur meine Meinung Wink ausserdem ist er ja jemand der den Islam sehr konservativ auslegt ... wie sieht es denn da mit einer Zweitfrau in TN aus?

Davon ab ist er verpflichtet sich im Ausland registrieren zu lassen^^
Übrigens stellt sich die Frage ob ihr euren Sohne registrieren und gleichzeitig den Pass beantragen könnt. Auch so ne Sache, warum ist er noch nicht registriert?
07.08.2016 11:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste