Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Typisch tunesische Symbole
Verfasser Nachricht
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #11
RE: Typisch tunesische Symbole
Ich denke es gibt ein paar Gegenden da ist es "normal" oder auch eine bestimmte Gesellschaftsschicht. Ich denke mal bis es so "normal" ist wie vielleicht in D dauert es noch etwas.

@waslos: bist du in d aufgewachsen aber hast tunesische Eltern? Oder nur einen tunesischen Elternteil?
07.10.2016 21:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
karima66 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.018
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 15
Beitrag: #12
RE: Typisch tunesische Symbole
@Fanta, genau so sehe ich es auch, es ist durchaus nicht ungewöhnlich, aber natürlich noch nicht so wie hier, auch hier gab es mal eine andere Meinung dazu und das ist noch nicht so lange her.

@Alina19, du liest immer genau das raus aus meinen Zeilen was du daraus interpretierst.
Ich habe nirgends geschrieben, dass es "Gang und Gebe" ist und auch nicht, dass ganz viele Frauen tätowiert sind, habe betont, dass EINE junge Frau Tätowiererin ist, sie ist noch die einzige Frau die den Beruf ausübt.
Aber da du die Doku auch gesehen hast weißt du, dass sie sich durchaus nicht versteckt,dass sie Beleidigungen ausgesetzt ist manchmal ist klar, man hat gezeigt wie sich andere junge Leute bei ihr tätowieren ließen.....nicht die Regel, aber auch nicht so selten wie du schriebst.
Ich frage mich warum du deine konservative Familie immer als "das ist Tunesien" hinstellst.
Es gibt so viele verschiedene Lebensmodelle in TN, nicht erst seit gestern, wenn auch außer in Tunis natürlich nicht so offen wie hier.
07.10.2016 21:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Alina19 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 772
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 1
Beitrag: #13
RE: Typisch tunesische Symbole
(07.10.2016 21:33)karima66 schrieb:  @Alina19, du liest immer genau das raus aus meinen Zeilen was du daraus interpretierst.
Ich habe nirgends geschrieben, dass es "Gang und Gebe" ist und auch nicht, dass ganz viele Frauen tätowiert sind, habe betont, dass EINE junge Frau Tätowiererin ist, sie ist noch die einzige Frau die den Beruf ausübt.
Aber da du die Doku auch gesehen hast weißt du, dass sie sich durchaus nicht versteckt,dass sie Beleidigungen ausgesetzt ist manchmal ist klar, man hat gezeigt wie sich andere junge Leute bei ihr tätowieren ließen.....nicht die Regel, aber auch nicht so selten wie du schriebst.
Ich frage mich warum du deine konservative Familie immer als "das ist Tunesien" hinstellst.
Es gibt so viele verschiedene Lebensmodelle in TN, nicht erst seit gestern, wenn auch außer in Tunis natürlich nicht so offen wie hier.


Was möchtest du mir denn damit sagen, wenn du immer wiederholst,
ich interpretiere irgendwas in deine Beiträge? Ich muss dir leider sagen, langsam nervt mich das.
Wenn du damit nicht umgehen kannst, dann solltest du im Internet keine Beiträge verfassen oder sie dahingehend ändern, dass Fehlinterpretationen
gar nicht erst entstehen oder wie? Wink
Das im Internet irgendwas verkehrt verstanden wird,
hatte wohl jeder hier schon.
Und ja, ich habe eine etwas andere Formulierung als du benutzt, und ?
08.10.2016 07:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
karima66 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.018
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 15
Beitrag: #14
RE: Typisch tunesische Symbole
@Alina19, ich erinnere dich mal daran, dass du dir mal Rat und Hilfe bei mir holtest per PN und du wurdest auch schon von anderen Usern darauf hingewiesen wie deine Beiträge rüber kommen, da habe ich mich bewusst oft zurück gehalten.
Auch wenn ich bisher noch jedes Mal eher schmunzelte wenn du übertrieben angepikt bisher auf meine Beiträge reagiert hast, selbst dann wenn ich dich gar nicht ansprach, so wird es mir jetzt einfach zu albern.
Wenn ich in einem Thema schrieb wo du dich auch beteiligt hast dann wusste ich immer, dass du sofort anspringst auf meine Zeilen, alles persönlich nimmst.
Ich wusste auch genau heute beim anmelden, dass du wieder so reagiert hast, wie gestern schon.
Es gibt genügend User, nicht nur in diesem Forum, die meine Worte so verstehen wie sie gemeint sind und selbst wenn nicht, was durchaus bei geschriebenem Wort passieren kann, lassen sie es so stehen oder fragen noch mal nach wenn was unklar ist, nur du reagierst so.....

Aber egal, hab keine Lust Ersatz für "Anni25" zu werden und schreibe deshalb in Zukunft keine Beiträge mehr nach deinen Zeilen zu einem Thema!
Es mag sein, dass ich dich manchmal unbeabsichtigt provoziert habe, aber auch das passiert im Internet, hat sich ab heute aber erledigt, weil ich keine Lust hab mir im voraus zu überlegen wie ich etwas schreibe damit eine Alina es bloß nicht wieder persönlich nimmt, sorry, aber ist mit zu anstrengend.

Musste ich mal loswerden wenn auch OT.
08.10.2016 10:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karine Offline
:-)
****

Beiträge: 809
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Beitrag: #15
RE: Typisch tunesische Symbole
(01.10.2016 22:21)waslos schrieb:  Hallo zusammen
Ich bin auf der Suche nach typischen tunesischen Symbolen für eine Tätowierung. Ich bin selbst Tunesier, hatte allerdings leider nie gross Kontakt zu meinem Heimatland. Wäre nett wenn ihr mir weiter helfen könntet.
Es ist vollkommen egal, welche Symbole, wäre jedoch cool wenn ihr gleichzeitig die Bedeutung erleutern könntet.
Danke im Voraus

Ich greife mal das eigentliche Thema dieses Threads auf...

Mir fällt noch die Fischschwanz-Flosse ein, die hängt doch auch getrocknet in TN über dem Türrahmen.

Das Leben ist eine Prise von allem, nur nicht von Eintönigkeit!
08.10.2016 13:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
waslos Offline
Neu

Beiträge: 5
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 0
Beitrag: #16
RE: Typisch tunesische Symbole
Vielen Dank für deb Input mit der Fischflosse. Genau nach so Symbolen suche ich. Es können auch historische Symbole sein.
Hier in der Schweiz gibt es ja unzählige Symbole die typisch sind für das Land. Ich denke in Tunesien ist das nicht anders.
08.10.2016 14:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karine Offline
:-)
****

Beiträge: 809
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Beitrag: #17
RE: Typisch tunesische Symbole
Bin Dir noch die Erklärung schuldig @waslos...

Fisch-Schwanzflosse ist phönizischen Ursprungs und schützt - wie die Hand der Fatima - gegen den bösen Blick.

LG Karine

Das Leben ist eine Prise von allem, nur nicht von Eintönigkeit!
08.10.2016 15:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste