Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tunesier in Deutschland heiraten
Verfasser Nachricht
Rania Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 418
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Beitrag: #31
RE: Tunesier in Deutschland heiraten
Das mit der Religiösität kann aber noch kommen.
Mit zunehmendem Alter und in einem fremden Land, kommt bei einigen dann doch die Religion zum Vorschein.
Deshalb würde ich mich doch mit seiner Religion und Kultur beschäftigen.
Mein Mann hat früher (bevor wir uns kannten) auch einige Male Alkohol getrunken. Würde er heute mit Ende 30 nicht mehr machen.
13.10.2016 11:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #32
RE: Tunesier in Deutschland heiraten
(13.10.2016 11:01)MilaLina schrieb:  ja aber nicht so tief... weil ich ja sehe wie er lebt... er trinkt Alkohol, würde hier auch Schweinefleisch essen, macht auch den Ramadan nicht wirklich mit, betet nicht, er achtet nicht auf Halal und Haram somit...

Würd ich trotzdem machen, denn früher oder später kommen alle zu ihren Wurzeln zurück.

Mein Mann trinkt auch Alkohol und hat auch schon Schwein probiert. ABER ich weiß, dass er irgendwann wieder "richtiger" Moslem wird.
Kommt meistens mit dem Alter (und jaaaa es gibt auch Ausnahmen Big Grin)

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
13.10.2016 11:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MilaLina Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 42
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag: #33
RE: Tunesier in Deutschland heiraten
(13.10.2016 10:47)Jen schrieb:  ...und manchmal funktioniert es eben nicht. (Bezness mal bewusst ausgeklammert!)

Vergiss nicht, dass eine komplett andere Kultur auf dich zukommt.

Halal ist speziell geschlachtetes Fleisch, dass er kein Schwein isst, sollte dir ja klar sein ;-)
Und in Deutschland muss man SEHR genau darauf achten, wo überall Schwein verarbeitet ist...
Wie lange seid ihr eigentlich schon zusammen?
Halal und Haram sind die ersten Worte die man lernt.

Wie lange seid ihr denn schon ein Paar?

Was funktioniert bei euch als Paar nicht?
Würde dies mit einem Europäer funktionieren?

Und was speziell war bei dir so spürbar an der "anderen Kultur" ?

Er sagt, er würde hier schon Schwein essen, also vielleicht kein Schitzel Wink aber wenn es in Wurst mit verarbeitet ist schon... weil ich ihm auch gesagt habe, kochen wird dann recht schwierig und meine Lieblingsessen sind eben auch mit Schwein...

Wir sind 1 Jahr jetzt zusammen. Echt? Das sind die ersten Worte, die man lernt? Also ich habe sie noch nicht gehört, weder von ihm noch woanders...




(13.10.2016 11:04)Rania schrieb:  Das mit der Religiösität kann aber noch kommen.
Mit zunehmendem Alter und in einem fremden Land, kommt bei einigen dann doch die Religion zum Vorschein.
Deshalb würde ich mich doch mit seiner Religion und Kultur beschäftigen.
Mein Mann hat früher (bevor wir uns kannten) auch einige Male Alkohol getrunken. Würde er heute mit Ende 30 nicht mehr machen.

ich habe schon darüber gelesen, besonders weil ich im Ramadan dort war, er erzählt auch viel, aber er und seine Eltern sind wohl etwas anders... nicht so streng... ich durfte auch dort im Haus mit ihm leben usw. z. B.

(13.10.2016 11:05)Jen schrieb:  
(13.10.2016 11:01)MilaLina schrieb:  ja aber nicht so tief... weil ich ja sehe wie er lebt... er trinkt Alkohol, würde hier auch Schweinefleisch essen, macht auch den Ramadan nicht wirklich mit, betet nicht, er achtet nicht auf Halal und Haram somit...

Würd ich trotzdem machen, denn früher oder später kommen alle zu ihren Wurzeln zurück.

Mein Mann trinkt auch Alkohol und hat auch schon Schwein probiert. ABER ich weiß, dass er irgendwann wieder "richtiger" Moslem wird.
Kommt meistens mit dem Alter (und jaaaa es gibt auch Ausnahmen Big Grin)

Wieso ist das so mit dem Alter? Dass sie dann wieder zurückkommen zu ihren Wurzeln? Dann muss er halt selber kommen Wink und einkaufen Wink ich möchte mich nicht zu sehr einschränken in allem, schließlich kommt er zu mir, wenn ich dort wäre, müßte auch ich mich einschränken bzw. habe ich dann auch getan
13.10.2016 11:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #34
RE: Tunesier in Deutschland heiraten
es sind Kleinigkeiten wo Meinungen und Ansichten auseinander gehen und da kann es durchaus zu Krach kommen.

Tunesier sind jetzt nicht unbedingt dafür bekannt, selbstreflektiert zu sein. Die Schuld hat meistens jemand anderes.
Und wenn was nicht so läuft wie geplant ist die ganze Welt böse Tongue

Und wenn dann so ein Zeitpunkt grade ist, ist jedes Wort zuviel wie bei einem Mienenfeld und dann explodiert er richtig ooooooder es wird mindestens ne Woche nicht gesprochen (sonst könnte man das Missverständnis ja auch der Welt schaffen), sondern solange geschwiegen bis es laut eigener Ansicht wieder gut ist... also Streitkultur auch gleich null... bzw muss es angelernt werden

Und man selbst muss eben damit auch erst mal zurecht kommen ;-)

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
13.10.2016 12:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MilaLina Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 42
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag: #35
RE: Tunesier in Deutschland heiraten
(13.10.2016 12:11)Jen schrieb:  es sind Kleinigkeiten wo Meinungen und Ansichten auseinander gehen und da kann es durchaus zu Krach kommen.

Tunesier sind jetzt nicht unbedingt dafür bekannt, selbstreflektiert zu sein. Die Schuld hat meistens jemand anderes.
Und wenn was nicht so läuft wie geplant ist die ganze Welt böse Tongue

Und wenn dann so ein Zeitpunkt grade ist, ist jedes Wort zuviel wie bei einem Mienenfeld und dann explodiert er richtig ooooooder es wird mindestens ne Woche nicht gesprochen (sonst könnte man das Missverständnis ja auch der Welt schaffen), sondern solange geschwiegen bis es laut eigener Ansicht wieder gut ist... also Streitkultur auch gleich null... bzw muss es angelernt werden

Und man selbst muss eben damit auch erst mal zurecht kommen ;-)

Smile hihi... verstehe... also mein Freund ist sehr reflektiert und sucht die Schuld (bis jetzt! grins) eher immer bei sich...
ui echt? Nicht gesprochen? Also aggressiv oder laut war mein Freund noch nie und wir haben schon oft gestritten und gesprochen haben wir von seiner Seite auch immer...

aber klingt nicht einfach und ich beginne wieder mal zu grübeln rollyes
13.10.2016 12:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #36
RE: Tunesier in Deutschland heiraten
bei einer Hochzeit in Deutschland habt ihr immerhin schonmal den Vorteil ein bisschen zu testen.

Am besten vorher schon schauen das er eine Beschäftigung hat. Vielleicht auch schon direkt eine Arbeitsstelle (auch wenn es "nur" Minijob ist). Normalerweise ist der Mann ja der Ernährer und kann durchaus am Ego kratzen, wenn er hier abhängig ist und für jeden Pups fragen muss, wie es läuft.

Haushaltsführung läuft hier anders, Mülltrennung, der Bus kommt pünktlich, 5 Minuten müssen tatsächlich 5 Minuten sein und Arbeitsbeginn 8 Uhr ist 8 Uhr und nicht erst wenn man ausgeschlafen ist. Das sind alles Kleinigkeiten die aber alles auf dich/euch zukommen und die man bedenken sollte und evtl. Vorarbeit leisten sollte.

Je nachdem was dein Mann vorher gearbeitet hat, kann er hier seinen Beruf nicht ausüben und auf einen Tunesier der die Sprache nicht richtig spricht und vielleicht auch noch ungelernt ist, hat Deutschland eben nicht gewartet und viele denken leider immer noch, dass hier das Geld auf der Straße liegt. Den Zahn am besten ziehen. Zum Glück hatte mein Mann das schnell begriffen.

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
13.10.2016 12:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #37
RE: Tunesier in Deutschland heiraten
Wie viel Zeit habt Ihr denn real miteinander verbracht?
Urlaub bei ihm ist etwas völlig anderes als gemeinsamer Alltag in D..

Zumal er dann erstmal nicht der "ortskundige Macher" ist. Was zusätzlich zu etlichen anderen Kleinigkeiten mächtig am Ego kratzen kann.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
13.10.2016 12:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MilaLina Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 42
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag: #38
RE: Tunesier in Deutschland heiraten
Wie meinst du das mit dem "bisschen testen" genau?

Vorher? Im Sinne von "bevor er kommt" meinst du?

Ja du hast ganz sicher recht mit allem was du sagst Smile
und du sprichst ja aus Erfahrung... Wink

Er ist Gipser und Maler... er hatte eine eigene Firma... aber du hast schon recht, auf ihn warten tun sie sicher nicht. Will halt nachher nur nicht alles bereuen und für alles aufkommen und dann sozusagen mein jetziges Leben oder meinen Standard verlieren...

(13.10.2016 12:44)kati3366 schrieb:  Wie viel Zeit habt Ihr denn real miteinander verbracht?
Urlaub bei ihm ist etwas völlig anderes als gemeinsamer Alltag in D..

Zumal er dann erstmal nicht der "ortskundige Macher" ist. Was zusätzlich zu etlichen anderen Kleinigkeiten mächtig am Ego kratzen kann.

Bis jetzt war ich dreimal dort... und wir haben nicht nur in Hotels gelebt, sondern auch in seinem Haus und in Ferienwohnungen, also auch nicht immer in seinen Ort, sondern überall...
13.10.2016 16:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karine Offline
:-)
****

Beiträge: 809
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Beitrag: #39
RE: Tunesier in Deutschland heiraten
(13.10.2016 11:05)MilaLina schrieb:  ... Dann muss er halt selber kommen Wink und einkaufen Wink ich möchte mich nicht zu sehr einschränken in allem, schließlich kommt er zu mir, wenn ich dort wäre, müßte auch ich mich einschränken bzw. habe ich dann auch getan

Hallo MilaLina,

willkommen auch von mir, habe bisher nur mitgelesen, will jetzt aber auch mal meinen Senf dazu geben.

Ich möchte Dir das Buch von Amor Ben Hamida "Tunesier sucht Europäerin zwecks Heirat" ans Herz legen, gibts bei Amazon:

https://www.amazon.de/Tunesier-sucht-Eur...nesiend-21

Dann habe ich eine sicherlich auch interessante Seite für Dich, guckst Du hier, dort werden Dir viele Deiner Fragen zum Thema Heirat in D und Visabestimmungen beantwortet:

http://www.tunesien-liebe.de/fzf-heirats...chland.htm

Zu guter letzt möcht ich Dich fragen, wie alt bist Du und wie alt ist er, was macht er beruflich? Aufgrund Deiner vielen Fragen klingst Du für mich noch sehr jung und unerfahren, das meine ich aber nicht verächtlich. Wir haben ja alle irgendwann mal bei Null angefangen und die Informationen aufgesaugt, die wir kriegen konnten.

Und zum Zitat von oben:
Du solltest bei einer Ehe mit einem Araber nicht vom deutschen Rollenverständnis bezüglich Ehe und Partnerschaft ausgehen. Es liegen Welten dazwischen.

LG Karine

Das Leben ist eine Prise von allem, nur nicht von Eintönigkeit!
13.10.2016 17:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MilaLina Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 42
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag: #40
RE: Tunesier in Deutschland heiraten
Liebe Karine,

schon bestellt Wink so lieb von dir, ich danke dir.

Ich höre mich vielleicht jung an, bin aber schon älter Wink und ja er ist jünger... und nein wir haben uns nicht über den Tourismus kennengelernt Wink

danke für die Seite und gut, dass du mich erinnerst, die hatte ich doch vor fast nem Jahr schon mal angeschaut, gerade weil ich anfangs sehr vorsichtig war.

Liebe Grüße
Mila
13.10.2016 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Heiraten in Tunesien! Welche Papiere werden benötigt Hajar 338 483.926 02.12.2016 08:15
Letzter Beitrag: Jen
  heiraten in tunesien cherin_96 1 2.970 10.05.2016 12:20
Letzter Beitrag: Fanta
  Heiraten in Deutschland oder Tunesien 2013/2014 Julia 82 67.502 11.10.2014 20:29
Letzter Beitrag: nchallah
  Heiraten in Deutschland mit einem Tunesier 2013/2014 juju_90 30 32.579 26.11.2013 16:06
Letzter Beitrag: Julia
  Nhib na3rras/ ich will heiraten! Samara 20 12.817 24.07.2013 19:21
Letzter Beitrag: abundzu

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste