Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Scheidung und Unterhalt
Verfasser Nachricht
Nada99 Offline
Neu

Beiträge: 5
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag: #1
Scheidung und Unterhalt
Hallo ihr Lieben,

Ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen. Mein Mann und ich haben uns getrennt. Er sucht jetzt nach einer neuen Wohnung für sich. Ich bleibe mit unserer 3 jährigen Tochter in der Wohnung wohnen. Wir gehen beide Vollzeit arbeiten, ich verdiene einiges mehr. Nun meine Frage: wenn er auszieht und arbeitslos werden sollte, muss ich ihm dann was zahlen? Ich verdiene zwar mehr, aber die Wohnung ist ziemlich teuer, sie geht jetzt hier in den kiga. Wir werden keine Riesen Sprünge machen können, aber uns wird's gut gehen, im Gegensatz zu ihm rollyes

LG
30.10.2016 08:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #2
RE: Scheidung und Unterhalt
Nein er muss immer für das Kind Unterhalt zahlen. Und da er nicht arbeitslos ist bist du ihm auch nicht unterhaltspflichtig
30.10.2016 10:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nada99 Offline
Neu

Beiträge: 5
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag: #3
RE: Scheidung und Unterhalt
Danke, das ist doch schon mal was. Und wenn er arbeitslos werden sollte ? Würde das Jobcenter dann mich belangen erstmal ?
30.10.2016 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #4
RE: Scheidung und Unterhalt
Puhh, so genau kenne ich mich auch nicht aus. Aber ich glaube i, Trennungsjahr müsstest du Trennungsunterhalt zahlen. Wobei das Kind ja bei dir ist, weiss nicht ob es einzeln gesehen würde - was ich vermute - oder gegeneinander aufgerechnet würde.
30.10.2016 12:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kirsten Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 50
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung -1
Beitrag: #5
RE: Scheidung und Unterhalt
Hallo Nada99,

also erstmal, wenn er das Recht auf Arbeitslosengeld hat, bekommt er das auch für einen bestimmten Zeitraum.
Da musst du ihm nichts zahlen.

Wenn er im Anschluss danach weiterhin keinen job bekommen hat, bekommt er Arbeitslosenhilfe bzw. Sozialhilfe vom jobcenter. (ALG2)

Seid ihr zu diesem Zeitpunkt noch verheiratet, kann es passieren, dass diese Behörde das Geld wieder von dir holt. Seid ihr geschieden, dann nicht.
30.10.2016 13:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nada99 Offline
Neu

Beiträge: 5
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag: #6
RE: Scheidung und Unterhalt
Seid ihr zu diesem Zeitpunkt noch verheiratet, kann es passieren, dass diese Behörde das Geld wieder von dir holt. Seid ihr geschieden, dann nicht.
[/quote]

Davor hab ich echt Angst. Klar verdiene ich mehr, aber mit allen Abzügen habe ich zum Schluss fast genauso viel wie er und hab noch ein Kind.

Ich bin kroatin und wir haben die Ehe nicht amgemeldet in Kroatien und auch nicht in der Tunesischen Botschaft, nur in Deutschland beim Finanzamt. Kennt sich.da jemand auch aus ? Können wir die Ehe in Tunesien scheiden lassen oder muss ich die Ehe erst in Kroatien scheiden lassen und dann mit dem scheidungsurteil in Tunesien ?
30.10.2016 18:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #7
RE: Scheidung und Unterhalt
(30.10.2016 18:59)Nada99 schrieb:  Seid ihr zu diesem Zeitpunkt noch verheiratet, kann es passieren, dass diese Behörde das Geld wieder von dir holt. Seid ihr geschieden, dann nicht.

Davor hab ich echt Angst. Klar verdiene ich mehr, aber mit allen Abzügen habe ich zum Schluss fast genauso viel wie er und hab noch ein Kind.

Ich bin kroatin und wir haben die Ehe nicht amgemeldet in Kroatien und auch nicht in der Tunesischen Botschaft, nur in Deutschland beim Finanzamt. Kennt sich.da jemand auch aus ? Können wir die Ehe in Tunesien scheiden lassen oder muss ich die Ehe erst in Kroatien scheiden lassen und dann mit dem scheidungsurteil in Tunesien ?
[/quote]

Die Ehe muss da geschieden werden, wo der Lebensmittelpunkt war... also Deutschland

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
30.10.2016 19:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nada99 Offline
Neu

Beiträge: 5
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag: #8
RE: Scheidung und Unterhalt
30.10.2016 19:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #9
RE: Scheidung und Unterhalt
na irgendwo muss die Ehe ja registriert sein...
Am besten ist es aber dich mit einem Anwalt auseinander zusetzen, der davon Ahnung hat.

Gibt ja Scheidungsanwälte für binationale Beziehungen.
Denn scheint ja ein Sonderfall zu sein.
Frag mich dennoch wie man eine Ehe dem Finanzamt melden kann, wenn
in keinem Land eine Registrierung stattgefunden hat.

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
30.10.2016 20:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nada99 Offline
Neu

Beiträge: 5
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag: #10
RE: Scheidung und Unterhalt
(30.10.2016 20:37)Jen schrieb:  na irgendwo muss die Ehe ja registriert sein...
Am besten ist es aber dich mit einem Anwalt auseinander zusetzen, der davon Ahnung hat.

Gibt ja Scheidungsanwälte für binationale Beziehungen.
Denn scheint ja ein Sonderfall zu sein.
Frag mich dennoch wie man eine Ehe dem Finanzamt melden kann, wenn
in keinem Land eine Registrierung stattgefunden hat.


Mit einer Heiratsurkunde kann man dem Finanzamt melden, dass man verheiratet ist. In Tunesien ist sie ja registriert, haben da schliesslich geheiratet. Die Kroaten haben nie danach gefragt...
30.10.2016 22:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Fragen zum Ehevertrag, Scheidung bei Hochzeit in Tunesien Schiwa1985 11 8.299 19.10.2017 19:17
Letzter Beitrag: kati242003
  Ehe und Scheidung in Tunesien Biene 54 60.452 19.10.2016 14:26
Letzter Beitrag: karima66
  Scheidung wirklich so einfach? Kasbah84 19 10.910 29.09.2016 20:09
Letzter Beitrag: bonni
  Scheidung Update Cookie90x 15 8.333 10.10.2015 06:08
Letzter Beitrag: kati3366
  Scheidung - Wie läuft das eigentlich ab? Cookie90x 57 44.067 28.02.2015 21:06
Letzter Beitrag: kati3366

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste